Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen icon

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen




Скачати 120.75 Kb.
НазваLyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen
Дата11.10.2012
Розмір120.75 Kb.
ТипДокументи
1. /DAFIU_Verben mit trennbaren und untrennbaren Prafixen_ubungen_2007.docLyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen

Lyubov Vitalish. Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen (Materialien für Lehrer). – DaFiU, H.19. – Lviv: 2007.




Lyubov Vitalish

Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen



Verben mit Präfixen durch-, über-, unter-, um-, wider-, wieder- stellen in der deutschen Grammatik eine besondere Gruppe dar, denn ihre Präfixe können entweder betont und trennbar sein oder unbetont und untrennbar. Dabei unterscheiden sich diese Verben in Bedeutung, die Trennung des Präfixes unterliegt keiner festen Regel, diese Verben müssen also im Unterricht „Deutsch als Fremdsprache“ extra erklärt, gelernt und geübt werden. Die Verwechslung der gleichgeschriebenen Verben mit trennbarem und untrennbarem Präfix führt zu Missverständnissen und Kommunikations­störungen.

Die Verben mit diesen Präfixen stehen an der Grenze solcher Wortbildungsarten wie der verbalen Zusammensetzung und der verbalen Ableitung. Der Über­gangs­prozess im Be­reich dieser Verben ist in der deutschen Gegenwartssprache nicht zu Ende gegangen, und das be­tref­fende sprach­liche Material wird von Germanisten unterschiedlich interpretiert. M.D.Ste­pa­nova nennt diese Komponenten „Halbpräfixe mit schwankender Betonung“ 1; „Klei­ne En­zyk­lo­pä­die: Die deutsche Sprache“ betrachtet diese Verben im Kapitel „Zusammen­setzung“ als „un­fe­ste (trennbare) und feste (untrennbare) Partikelkomposita“ 2; W.Fleischer bezeichnet sie als „Prä­fixe mit homonymen freien Morphemen“ im Kapitel 5.2. Wortbildung des Verbs. Prä­fix­bil­dung3. In neueren Werken wie „Deutsche Grammatik: Ein Handbuch für den Aus­län­der­un­ter­richt“ von G.Helbig und J.Buscha werden diese trennbar / untrennbaren Kom­po­nen­ten der Ver­ben „erste Teile der Verben“ genannt4, in der „Übungsgrammatik für Fort­ge­schrit­te­ne: Deutsch als Fremdsprache“ von K.Hall und B.Scheiner ist die Rede von Verben mit trenn­ba­ren und/oder untrennbaren Vorsilben5.

Als allgemeine Richtlinien zum Gebrauch dieser Verben und zur Trennung oder Nicht­tren­nung der Präfixe durch-, über-, unter-, um-, wider-, wieder- gilt Folgendes:

    • manche Verben sind nur trennbar;

    • manche Verben sind nur untrennbar;

    • manche Verben sind sowohl trennbar als auch untrennbar, dabei haben sie unter­schied­liche Bedeutung;

    • manche Verben sind sowohl trennbar als auch untrennbar, dabei haben sie die gleiche Bedeutung;

    • im gesamten Sprachmaterial ist die Tendenz zu untrennbaren (festen) ersten Komponenten (= Teilen, Präfixen, Vorsilben) steigend.


Die unten vorgeschlagenen Übungen sollen Ihnen und Ihren Schülern oder Studenten zu mehr Klarheit im Verständnis und zu mehr Sicherheit im Gebrauch dieser Gruppe deu­tscher Verben ver­hel­fen. Übersetzungs- und Lückenübungen mit Lösungen am Ende des Ma­te­ri­als eignen sich als Arbeitsheft und als Kopiervorlagen zum Prüfen; Lösungen können sowohl vom Lehrer als auch von Schülern zur Selbstkontrolle verwendet werden.

Übung 1.1. Lernen Sie die Bedeutungen der Verben! Schreiben Sie die Grundformen dieser Verben!





  1. ′durchbrechen

пробивати отвір, роз­ламувати, про­валюватися

  1. durch′brechen

прорізати (про світ­ло), проривати (фронт)

  1. ′durchfahren

проїздити (крізь що-н.)

  1. durch′fahren

об'їздити, прони­зу­ва­ти

  1. ′durchfallen

провалюватися, па­да­ти

  1. ′durchführen

проводити, про­во­зи­ти, прокладати, здійснювати

  1. ′durchlaufen

пробігати (швид­ким кроком; очи­ма), протікати; стоп­ту­ва­ти (взуття)

  1. durch′laufen

пробігати (швид­ким кроком; очи­ма), протікати

  1. ′durchsehen

переглядати, пере­ві­ряти; вибачити; ма­­ти ясність у чо­му-н.

  1. durch′schauen

дивитися крізь що-н., перегладати що-н., бачити наскрізь

  1. ′durchstellen

перемикати теле­фон на паралельний апарат

  1. ′durchschneiden, durch′schneiden

перерізати навпіл, перетинати (у пере­нос­ному значенні тіль­ки другий ва­рі­ант)

  1. ′überarbeiten

перепрацьовувати зай­вий час

  1. über′arbeiten

переробляти, пере­інак­шувати; пере­тру­джуватися

  1. über′fordern

ставити до кого-н. за­вищені вимоги

  1. ′übergeben

вдарити, дати ля­па­са

  1. über′geben

вручати, довіряти, здавати (у поліцію, фортецю; в екс­плу­а­та­цію); sich ü. блю­вати

  1. ′übergehen

die Augen gehen ihm über

переходити на ін­ший бік, в інші руки; переходити до ін­шої спра­ви; його очі напов­ни­лись слізь­ми

  1. über′gehen

не зауважувати, об­хо­дити; пропускати (розділ у книзі)

  1. ′überholen

перевозити (через річ­ку)

  1. über′holen

переганяти, випе­ре­джу­вати

  1. ′überkochen

збігати через край (про молоко); лекго спа­лахувати (про лю­ди­ну)

  1. über′leben

переживати (важку подію)

  1. über′legen

обмірковувати

  1. ′übernehmen

одягати що-н. на­верх

  1. über′nehmen

приймати (на борт ко­рабля); приймати (обов”язки);

sich ü. за­багато брати на се­­бе

  1. über′prüfen

перевіряти

  1. über′raschen

застати (неспо­ді­ва­но)

  1. über′queren

перетинати (вули­цю)

  1. ′übersetzen

переправляти через річ­ку

  1. über′setzen

перекладати (текст)

  1. über′treffen

перевершувати

  1. über′zeugen

переконувати

  1. ′überziehen

одягнути зверху

  1. über′ziehen

покривати (шаром чого-н.), пере­сте­ля­ти; затягувати час

  1. ′umbringen

убивати

  1. ′umfahren

переїжджати транс­портним засобом

  1. um′fahren

об'їжджати довко­ла; обводити паль­цем

  1. ′umfallen

падати, переки­да­ти­ся; зрадити свої по­гляди

  1. um′geben

обнімати, оточу­ва­ти

  1. ′umgehen

бути в обігу; обхо­ди­тися, бути у сто­сунках з ким-н.;

  1. um′gehen

обходити, обми­на­ти; уникати (обо­в’яз­ків, проблем)

  1. um′kreisen

ходити по колу; ото­чувати

  1. ′umreißen

перекинути на зем­лю, зривати додолу

  1. um′ringen

обступати колом

  1. ′umschreiben

переписувати

  1. um′schreiben

описувати іншими сло­вами

  1. ′umstellen

переставляти на ін­ше місце

  1. um′stellen

оточувати, обсту­па­ти колом

  1. unter′bieten

збивати (ціну)

  1. ′unterkommen

знаходити приту­лок, влаштову­ва­ти­ся на роботу

  1. unter′lassen

свідомо не вико­ну­ва­ти що-н. (обо­в’яз­ок)

  1. unter′laufen

випадково трапля­ти­ся

  1. ′unterordnen

підпорядковувати

  1. ′unterstellen

ставити що-н. під що-н.; да­вати на збері­ган­ня

  1. unter′stellen

підпорядковувати; припускати погане про кого-н.

  1. unter′sagen

забороняти

  1. unter′schätzen

недооцінювати

  1. unter′scheiden

розрізняти

  1. unter′stützen

підтримувати

  1. unter′suchen

досліджувати

  1. unter′ziehen

піддавати

  1. ′untertauchen

пірнати; зникати з по­ля зору; перехо­ву­ватися від поліції

  1. unter′teilen

ділити на частини

  1. wieder′holen

повторювати

  1. wider′sprechen

перечити; супе­ре­чи­ти



Übung 2.1. Übersetzen Sie die Sätze in Ihre Muttersprache!



1. Bei dieser schwachen Beleuchtung ist es unmöglich, die Gegenstände zu unterscheiden.

.............................................................................................................................................

2. Das Kind war so müde, dass es fast umfiel.

.............................................................................................................................................

3. Ehe der Schüler seinen Aufsatz abgab, hatte er ihn auf Fehler durchgesehen.

.............................................................................................................................................

4. Er hofft, nach Abschluss der Lehre bei einer Elektronikfirma unterzukommen.

.............................................................................................................................................

5. Die beiden schritten den Weg entlang, der den Acker durchschnitt.

.............................................................................................................................................

6. Viele Mütter werden bei der Erziehung kaum unterstützt, deshalb fühlen sie sich überfordert.

.............................................................................................................................................

7. Der Arzt hat ihn gründlich untersucht, ohne etwas Bestimmtes festgestellt zu haben.

.............................................................................................................................................

8. Als Lehrer muss er die Fähigkeit besitzen, mit Jugendlichen umzugehen.

.............................................................................................................................................

9. Der Schmuggler versuchte, die scharfen Grenzkontrollen zu umgehen.

.............................................................................................................................................

10. Ich unterstütze seine Pläne, soweit ich sie für richtig halte.

.............................................................................................................................................

11. Da der Aspirant von der Richtigkeit seiner These überzeugt war, verteidigte er seinen Standpunkt.

.............................................................................................................................................

Übung 2.2. Übersetzen Sie die Sätze in Ihre Muttersprache!



1. Das Ergebnis hat unsere Erwartungen weit übertroffen.

.............................................................................................................................................

2. Du musst das Versäumte schnell nachholen, sonst wirst du in der Prüfung durchfallen.

.............................................................................................................................................

3. Versuchen Sie, das Fremdwort mit anderen Worten zu umschreiben.

.............................................................................................................................................

4. Viele Mütter werden bei der Erziehung kaum unterstützt, deshalb fühlen sie sich überfordert.

.............................................................................................................................................

5. Sie ist zu belastet, um noch weitere Aufgaben zu übernehmen.

.............................................................................................................................................

6. Sie lernte das Gedicht auswendig, indem sie es mehrmals wiederholte.

.............................................................................................................................................

7. Keiner wagte zu widersprechen, wenngleich viele verärgert waren.

.............................................................................................................................................

8. Verwenden Sie nie Methoden, die Sie vorher nicht überprüft haben.

.............................................................................................................................................

9. Er wird gesucht, weil er einen Menschen umgebracht hat.

.............................................................................................................................................

10. Sie lernte das Gedicht auswendig, indem sie es mehrmals wiederholte.

.............................................................................................................................................

Übung 2.3. Übersetzen Sie die Sätze in Ihre Muttersprache!



1. Das Dach ist undicht; das Wasser ist durchgelaufen.

.............................................................................................................................................

2. Die neuesten Ereignisse bewogen ihn dazu, sein Werkzu überarbeiten.

.............................................................................................................................................

3. Die neue Strecke wurde dem Verkehr übergeben.

.............................................................................................................................................

4. Ich rate Ihnen, sich vor der Fahrt etwas Wollenes überzuziehen.

.............................................................................................................................................

5. Der Lehrer bemühte sich, den unverständlichen Ausdruck deutlich zu umschreiben.

.............................................................................................................................................

6. Der Vater hat dem Sohn untersagt, die Diskothek zu besuchen.

.............................................................................................................................................

7. Er hat diesen Gedanken mit anderen Worten umschrieben.

.............................................................................................................................................

8. Man hat mich bei der Verteilung der Geschenke übergangen.

.............................................................................................................................................

9. Ich las in dem Artikel manches, worüber ich überrascht war.

.............................................................................................................................................

10. Der Vorsitzende ist zum nächsten Punkt der Tagesordnung übergegangen.

.............................................................................................................................................

Übung 2.4. Übersetzen Sie die Sätze in Ihre Muttersprache!





  1. Das Telefon kann vom Büro in die Privatwohnung durchgestellt werden.

.............................................................................................................................................

  1. Er hat heute zwei Stunden überarbeitet.

.............................................................................................................................................

  1. Er sprach nicht geläufig, weil er den Text nicht hat wiederholen können.

.............................................................................................................................................

  1. Die Milch ist sehr schnell übergekocht.

.............................................................................................................................................

  1. Sie ist zu belastet, um noch weitere Aufgaben zu übernehmen.

.............................................................................................................................................

  1. Die Polizei hat das Haus umstellt.

.............................................................................................................................................

  1. Es hat so stark geregnet, dass ich mich untergestellt habe.

.............................................................................................................................................

  1. Da ihn Zweifel plagten, wiederholte er seine Frage.

.............................................................................................................................................

  1. Trotz ihrer Hilferufe gelang es dem Dieb, in der Menge unterzutauchen.

.............................................................................................................................................

  1. Sie ist ein unabhängiger Mensch, und es fällt ihr schwer, sich unterzuordnen.

.............................................................................................................................................

Übung 2.5. Übersetzen Sie die Sätze in Ihre Muttersprache!





  1. Der Schwimmer merkte zu seinem Schrecken, dass er die Entfernung zum Ufer unterschätzt hatte.

.............................................................................................................................................

  1. Das dünne Brett ist unter meinem Gewicht durchgebrochen.

.............................................................................................................................................

  1. Er hofft, nach Abschluss der Lehre bei einer Elektronikfirma unterzukommen.

.............................................................................................................................................

  1. Außer ihm wurden alle nach ihrer Meinung gefragt, und er fühlte sich übergangen.

.............................................................................................................................................

  1. Gemäß dem Kaufvertrag ist das Haus in seinen Besitz übergegangen.

.............................................................................................................................................

  1. Kaum hatte der Sänger die Bühne verlassen, war er von Autogrammjägern umringt.

.............................................................................................................................................

  1. Ein heftiger Sturm hatte das Festzelt umgerissen.

.............................................................................................................................................

  1. Für eine Flucht war es zu spät, sein Versteck war von allen Seiten umstellt.

.............................................................................................................................................

  1. Der Garten war von allen Seiten von einem Holzzaun umgeben.

.............................................................................................................................................

  1. Unter dem neuen Chef begann die Firma, ihre Produktion auf modische Artikel umzustellen.

.............................................................................................................................................

Übung 2.6. Übersetzen Sie die Sätze in Ihre Muttersprache!





  1. Als Lehrer muss er die Fähigkeit besitzen, mit Jugendlichen umzugehen.

.............................................................................................................................................

  1. Der Redner hatte die Zuhörer gebeten, Zwischenrufe zu unterlassen.

.............................................................................................................................................

  1. Schon fielen die ersten Tropfen, und sie lief rasch zu der Buche, um sich unterzustellen.

.............................................................................................................................................

  1. Bei der Behandlung des Geräts war dem Ingenieur ein schwerer Fehler unterlaufen.

.............................................................................................................................................

  1. Zum Glück ist er in einer kleinen Pension untergekommen.

.............................................................................................................................................

  1. Das Raumschiff hat die Erde inzwischen über hundertmal umkreist.

.............................................................................................................................................

  1. Der Forscher beschloss, die Insel nicht zu betreten, sondern sie erst einmal zu umfahren.

.............................................................................................................................................

  1. In der freien Wirtschaft versuchen Billiggeschäfte, einander im Preis zu unterbieten.

.............................................................................................................................................

  1. Man riet dem Patienten, sich einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

.............................................................................................................................................

  1. Ein heftiger Sturm hatte das Festzelt umgerissen.

.............................................................................................................................................

Übung 3.1. Setzen Sie die passende Verbform ein!



untersucht | überzeugt | unterzukommen | durchschnitt | umfiel | durchgesehen | zu unterscheiden | unterstütze | umzugehen | überfordert | zu umgehen |


    1. Bei dieser schwachen Beleuchtung ist es unmöglich, die Gegenstände __________.

    2. Das Kind war so müde, dass es fast ________.

    3. Ehe der Schüler seinen Aufsatz abgab, hatte er ihn auf Fehler ________.

    4. Er hofft, nach Abschluss der Lehre bei einer Elektronikfirma ________.

    5. Die beiden schritten den Weg entlang, der den Acker ________.

    6. Viele Mütter werden bei der Erziehung kaum unterstützt, deshalb fühlen sie sich _______.

    7. Der Arzt hat ihn gründlich ________, ohne etwas Bestimmtes festgestellt zu haben.

    8. Als Lehrer muss er die Fähigkeit besitzen, mit Jugendlichen ________.

    9. Der Schmuggler versuchte, die scharfen Grenzkontrollen _________.

    10. Ich ________ seine Pläne, soweit ich sie für richtig halte.

    11. Da der Aspirant von der Richtigkeit seiner These ________ war, verteidigte er seinen Standpunkt.



Übung 3.2. Setzen Sie die passende Verbform ein!



zu widersprechen | umgebracht | unterstützt | übertroffen. | wiederholte | zu umschreiben | durchfallen | wiederholte. | überprüft | zu übernehmen |


  1. Das Ergebnis hat unsere Erwartungen weit ________.

  2. Du musst das Versäumte schnell nachholen, sonst wirst du in der Prüfung ________.

  3. Versuchen Sie, das Fremdwort mit anderen Worten _________.

  4. Viele Mütter werden bei der Erziehung kaum ________, deshalb fühlen sie sich überfor­dert.

  5. Sie ist zu belastet, um noch weitere Aufgaben _________.

  6. Sie lernte das Gedicht auswendig, indem sie es mehrmals ________.

  7. Keiner wagte _______, wenngleich viele verärgert waren.

  8. Verwenden Sie nie Methoden, die Sie vorher nicht ________ haben.

  9. Er wird gesucht, weil er einen Menschen ________ hat.

  10. Sie lernte das Gedicht auswendig, indem sie es mehrmals ________.



Übung 3.3. Setzen Sie die passende Verbform ein!



überarbeiten | übergangen | überrascht | zu umschreiben | überzuziehen. | übergeben | untersagt | umschrieben | durchgelaufen | übergegangen |


  1. Das Dach ist undicht; das Wasser ist ________.

  2. Die neuesten Ereignisse bewogen ihn dazu, sein Werkzu ________.

  3. Die neue Strecke wurde dem Verkehr ________.

  4. Ich rate Ihnen, sich vor der Fahrt etwas Wollenes ________.

  5. Der Lehrer bemühte sich, den unverständlichen Ausdruck deutlich ___________.

  6. Der Vater hat dem Sohn ________, die Diskothek zu besuchen.

  7. Er hat diesen Gedanken mit anderen Worten ________.

  8. Man hat mich bei der Verteilung der Geschenke ________.

  9. Ich las in dem Artikel manches, worüber ich ________ war.

  10. Der Vorsitzende ist zum nächsten Punkt der Tagesordnung ________.



Übung 3.4. Setzen Sie die passende Verbform ein!



unterzuordnen. | zu übernehmen | wiederholte | unterzutauchen | überarbeitet | umstellt | durchgestellt | übergekocht | wiederholen | untergestellt |


  1. Das Telefon kann vom Büro in die Privatwohnung ________ werden.

  2. Er hat heute zwei Stunden ________.

  3. Er sprach nicht geläufig, weil er den Text nicht hat ________ können.

  4. Die Milch ist sehr schnell ________.

  5. Sie ist zu belastet, um noch weitere Aufgaben __________.

  6. Die Polizei hat das Haus ________.

  7. Es hat so stark geregnet, dass ich mich ________ habe.

  8. Da ihn Zweifel plagten, ________ er seine Frage.

  9. Trotz ihrer Hilferufe gelang es dem Dieb, in der Menge ________.

  10. Sie ist ein unabhängiger Mensch, und es fällt ihr schwer, sich ________.



Übung 3.5. Setzen Sie die passende Verbform ein!



unterzukommen. | umgeben. | umringt. | übergegangen. | umstellt. | umzustellen | übergangen | durchgebrochen. | umgerissen. | unterschätzt |


  1. Der Schwimmer merkte zu seinem Schrecken, dass er die Entfernung zum Ufer ________ hatte.

  2. Das dünne Brett ist unter meinem Gewicht ________.

  3. Er hofft, nach Abschluss der Lehre bei einer Elektronikfirma ________.

  4. Außer ihm wurden alle nach ihrer Meinung gefragt, und er fühlte sich ________.

  5. Gemäß dem Kaufvertrag ist das Haus in seinen Besitz ________.

  6. Kaum hatte der Sänger die Bühne verlassen, war er von Autogrammjägern ________.

  7. Ein heftiger Sturm hatte das Festzelt ________.

  8. Für eine Flucht war es zu spät, sein Versteck war von allen Seiten________.

  9. Der Garten war von allen Seiten von einem Holzzaun ________.

  10. Unter dem neuen Chef begann die Firma, ihre Produktion auf modische Artikel ______



Übung 3.6. Setzen Sie die passende Verbform ein!



zu umfahren | umkreist | untergekommen. | zu | umzugehen. | unterlaufen. | zu unterziehen | umgerissen | zu unterbieten. | unterlassen. | unterzustellen. |


  1. Als Lehrer muss er die Fähigkeit besitzen, mit Jugendlichen ________.

  2. Der Redner hatte die Zuhörer gebeten, Zwischenrufe __________.

  3. Schon fielen die ersten Tropfen, und sie lief rasch zu der Buche, um sich ________.

  4. Bei der Behandlung des Geräts war dem Ingenieur ein schwerer Fehler ________.

  5. Zum Glück ist er in einer kleinen Pension ________.

  6. Das Raumschiff hat die Erde inzwischen über hundertmal ________.

  7. Der Forscher beschloss, die Insel nicht zu betreten, sondern sie erst einmal __________.

  8. In der freien Wirtschaft versuchen Billiggeschäfte, einander im Preis __________.

  9. Man riet dem Patienten, sich einer ärztlichen Untersuchung___________.

  10. Ein heftiger Sturm hatte das Festzelt ________.



Übung 4.1.Setzen Sie die Verbformen richtig ein!



überquerten | unterstützen | unterteilen | übergeben | übersetze | übergab | durchgearbeitet | unterscheiden | durchgefallen |


  1. Vor Ablauf der Woche _______ mir der Postbote auf der Treppe den erwarteten Brief (J.R.Becher).

  2. Binnen einer Jahresfrist wird die neue Trasse _________.

  3. Ich erzähle den Text nach, bevor ich ihn _________.

  4. Knoblauchpillen sollen das Herz- und Kreislaufsystem ____________

  5. Auch Zeit lässt sich ___________, genauer: in Maßeinheiten zerlegen.

  6. Dabei sind zu _____________: - grammatikalische Mittel; -lexikalische Mittel. Zum Ausdruck von Zeitbedeutungen dienen Tempora und Aspekte.

  7. Wir ___________ den Platz und gingen die Sraße am Friedhof entlang (E.M.Remarque).

  8. Er hat die Lektionen sicherlich genau _______________.

  9. Renate ist in der Prüfung _____________.



Übung 4.2. Setzen Sie die Verbformen richtig ein!



unterstützen | umgehen | unterbringen | durchgesehen | umgebaut | überzeugt | durchgeführt | durchgenommenen |


  1. Die Sekretärin hat wahrscheinlich die eingegangene Post schon ____________.

  2. Ich möchte dich ____________.

  3. Können Sie unsere Gruppe in Ihrem Hotel für zwei Nächte ____________?

  4. Ich bin _________, dass sie die Tür nicht abgeschlossen hat.

  5. Wahrscheinlich wurde das Haus Anfang des vorigen Jahrhunderts ________.

  6. Du solltest mit so einem kleinen Kind viel aufmerksamer _______!

  7. Der Lehrer stellte an seine Schüler einige Fragen zur Wiederholung des _______________ Stoffes.

  8. Die GREENPEACE-Gruppen der einzelnen Länder beschließen gemeinsam, welche Kampagnen und Aktionen ____________ werden.



LÖSUNGEN



3.1. zu unterscheiden | umfiel | durchgesehen | unterzukommen | durchschnitt | überfordert | untersucht | umzugehen | zu umgehen | unterstütze | überzeugt


3.2. übertroffen. | durchfallen | zu umschreiben | unterstützt | zu übernehmen | wiederholte. | zu widersprechen | überprüft | umgebracht | wiederholte


3.3.durchgelaufen | überarbeiten | übergeben | überzuziehen. | zu umschreiben | untersagt | umschrieben | übergangen | überrascht | übergegangen


3.4. durchgestellt | überarbeitet | wiederholen | übergekocht | zu übernehmen | umstellt | untergestellt | wiederholte | unterzutauchen. | unterzuordnen.


3.5. unterschätzt | durchgebrochen. | unterzukommen. | übergangen. | übergegangen. | umringt. | umgerissen. | umstellt. | umgeben. | umzustellen.


3.6. umzugehen. | zu | unterlassen. | unterzustellen. | unterlaufen. | untergekommen. | umkreist | zu umfahren | zu unterbieten. | zu unterziehen | umgerissen.


4.1. übergab | übergeben | übersetze | unterstützen | unterteilen | unterscheiden | überquerten | durchgearbeitet | durchgefallen


4.2. durchgesehen | unterstützen | unterbringen | überzeugt | umgebaut | umgehen | durchgenommenen | durchgeführt


1 Степанова М.Д. Словообразование современного немецкого языка. – Москва: Изд-во лит-ры на иностр. яз., 1953. – С. 3212-323.

2 Kleine Enzyklopädie „Die deutsche Sprache“ / Hrsg. von E.Agricola, W.Fleischer, H.Protze unter Mitwirkung von W.Ebert. – Leipzig: VEB Bibliographisches Institut, 1969. – S. 441-442.

3 Fleischer W. Wortbildung der deutschen Gegenwartssprache. – Leipzig: VEB Bibliographisches Institut, 1971. – S. 302-303.

4 Helbig G., Buscha J. Deutsche Grammatik: Ein Handbuch für den Ausländerunterricht. – Leipzig: Verlag Enzyklopädie, 1998. – S.222-223.

5 Hall K., Scheiner B. Übungsgrammatik für Fortgeschrittene: Deutsch als Fremdsprache. – Ismaning: Max Hueber Verlag, 2001. – S.43ff.




Схожі:

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconДокументи
1. /DAFIU_Verben mit trennbaren und untrennbaren Prafixen_ubungen_2007.doc
Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconФрагмент уроку за темою: «Moral mit der Wespe.» (Plauen“Deutsch mit Vater und Sohn“)

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconMythologische und bäuerliche Quellen der Sprichwörter mit botanischen Komponenten in der deutschen Sprache

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconGesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconAutonomie und fremdsprachenlernen

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconInternationale Sommerschule "Ukrainische Sprache und Landeskunde"

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconWohltätigkeitsstiftung «Alfred Nobel Planet» (Ukraine) Universität für Wirtschaft und Recht in Dnipropetrovsk (Ukraine) Internationales Nobel-Info-Zentrum (Russland)
«alfred nobel planet» in der Universität für Wirtschaft und Recht in Dnipropetrovsk zu errichten, um an die intellektuelle Elite...
Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconDie brüder grimm: Jacob und Wilhelm Grimm

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconZusammenarbeit der tu donezk mit der Universität Stuttgart tu donezk

Lyubov Vitalish Verben mit trennbaren und untrennbaren Präfixen iconПрограма з німецької мови для вступників на 1 курс за спеціальністю «Німецька мова та література» (Усна співбесіда) I. Lesen, Übersetzen und Nacherzählen des unbekannten Textes

Додайте кнопку на своєму сайті:
Документи


База даних захищена авторським правом ©zavantag.com 2000-2013
При копіюванні матеріалу обов'язкове зазначення активного посилання відкритою для індексації.
звернутися до адміністрації
Документи