Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland icon

Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland




НазваDas Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland
Дата26.09.2012
Розмір5.19 Kb.
ТипДокументи

Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland


Die Bundesrepublik Deutschland (die BRD) gehört zu den großen Industrieländern, sie steht in der Welt an der vierten Stelle. Im Welthandel nimmt sie sogar den zweiten Platz ein. Das Wirtschaftssystem im Land hat sich seit dem zweiten Weltkrieg zu einer sozialen markwirtschaftlichen Ordnung mit globaler Steuerung des Wirtschaftsablaufs entwickelt. Es verbindet die freie Initiative des einzelnen mit den Grundsätzen der sozialen Gerechtigkeit, Sicherheit und des sozialen Fortschritts. Unter dem Stichwort „So wenig Staat wie möglich, so viel Staat wie nötig“ hat der Staat in erster Linie eine Ordnungsaufgabe.

In der Bundesrepublik existiert keine zentrale Planungsbehörde, die den Unternehmern verbindlich vorschreibt, was und wie viel sie zu produzieren haben. Vielmehr bestimmen die jeweiligen privaten Marktparteien über Quantität und Qualität der Güter und Dienstleistungen. Das Wirtschaftssystem ist deshalb als Marktwirtschaft zu bezeichnen. Dabei ist die Bundesrepublik ein demokratischer und sozialer Staat – so steht es im Grundgesetz. Deshalb ist der Staat verpflichtet, jeden Bürger vor sozialer Unsicherheit zu schützen. Der Staat garantiert seinen Bürgern verschiedene Sozialleistungen. Das sind verschiedene Arten von Versicherungen, Renten, Kindergeld und Sozialhilfen.

Die Voraussetzung für das Funktionieren des Marktmechanismus ist der Wettbewerb. Ohne Konkurrenz kann es keine Markwirtschaft geben. Die Triebkraft des Marktes ist das Streben nach Gewinn. Deshalb muss er überall dort versagen, wo keine Gewinne erzielt werden sollen oder können. Aus diesem Grund waren einige Bereiche der deutschen Wirtschaft nie ganz dem marktwirtschaftlichen System unterworfen, z.B. die Landwirtschaft, Teile des Deutsche Bundespost gehören auch noch zum Besitz der öffentlichen Hand.

Folgende Gremien wirken an der Koordinierung der Wirtschafts- und Finanzpolitik mit: Der Konjunkturrat für die öffentliche Hand besteht aus den Bundesministern für Wirtschaft und Finanzen, je einem Mitglied jeder Landesregierung und Vertreter der Gemeinden. Die Deutsche Bundesbank, die von der Regierung unabhängig ist, ist für die Geldpolitik zuständig. Der Finanzplanungsrat hat die Aufgabe, die Finanzplanung von Bund, Ländern und Gemeinden zu koordinieren.

Die wichtigsten Industriezweige der BRD sind Steinkohlenbergbau, Metallurgie, Maschinenbau, Straßenfahrzeugbau (Automobilindustrie), Schiffbau, Luft- und Raumfahrtindustrie, feinmechanische, chemische, elektrotechnische, optische Industrie, Verbrausgüterindustrie, Nahrungs- und Genußmittelindustrie.

Die Bundesrepublik verfügt auch über eine leistungsfähige Landwirtschaft. Bäuerliche Familienbetriebe bestimmen nach wie vor das Bild der Landwirtschaft: 70% aller Betriebe bewirtschaften eine Fläche von weniger als 50 Hektar. Die wichtigsten Anbauprodukte sin Brot- und Futtergetreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Gemüse, Obst, Wein. Es gibt auch Hühnerfarmen, Schweine- und Rindermästereien. 1950 ernährte ein deutsche Landwirt 10 Personen, heute aber 70 Personen.

Схожі:

Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconAußenwirtschaft der Bundesrepublik Deutschland

Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconSubstantivierung in der deutschen sprache
Еssen, das Herzklopfen, das Deutsche, die Studierenden, der/die Angestellte, das Durcheinander, das Vergissmeinnicht
Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconLektion 1 ich bin studentin
Слідкуйте за наголосом das Institut, das Studienjahr, die Krankenschwester, die Anatomie, die Mikrobiologie, die Pharmakologie, die...
Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconDie bundesrepublik deutschland

Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconЗавдання для індивідуальної роботи учнів 2-11 класів за програмою загальноосвітніх шкіл з німецької мови
Лексика: die Ameise (die, -n), der Igel (die, -), der Käfer (die, -), der Schmetterling (die, -e), die Biene (die, -n), beobachten...
Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconListe der Verцffentlichungen von Prof. Dr. Ing. Gorobets I. A. (2008-2010)
К tendenzen bei der Anwendung von Kьhl- schmierflьssigkeiten beim Schneiden // Praxis und Perspektiven der Zusammenarbeit von Hochschulen:...
Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconWenn Werbung nicht manipulieren kann, wozu dann das teure Geld dafür, wozu der Aufwand von jährlich fast 35 Milliarden Euro ?

Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconЗразок лексико-граматичного тесту (на основі тексту “Das Wesen der Elektrizität”)
Завдання: Замість крапок вкажіть правильний варіант відповіді для кожного речення. Зверніть увагу, що правильним є тільки один з...
Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconМетодичні вказівки «Der Konjunktiv der deutschen Sprache»
Методичні вказівки «Der Konjunktiv der deutschen Sprache»/ Укладач Л.І. Дегтярьова. Суми: Вид-во СумДУ, 2010. – 66 с
Das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland iconMythologische und bäuerliche Quellen der Sprichwörter mit botanischen Komponenten in der deutschen Sprache

Додайте кнопку на своєму сайті:
Документи


База даних захищена авторським правом ©zavantag.com 2000-2013
При копіюванні матеріалу обов'язкове зазначення активного посилання відкритою для індексації.
звернутися до адміністрації
Документи