Marktformen icon

Marktformen




НазваMarktformen
Дата26.09.2012
Розмір4.64 Kb.
ТипДокументи



Marktformen



Als Markt bezeichnet man den Ort, an dem Nachfrage und Angebot zusammentreffen und wo sich im Ergebnis Marktpreise herausbilden. Man unterscheidet:

  1. nach sachlichen Merkmalen: Gütermärkte (Handel mit Produktions- und Konsumgütern), Dienstleistungsmärkte (Bereitstellung von Diensten und Leistungen), Finanzmärkte (Vermittlung von Diensten und Leistungen), Arbeitsmärkte (Arbeitsleistungen werden gegen Arbeitslohn gehandelt), Immobilienmärkte (Handel mit Grundstücken und Gebäuden);

  2. nach organisatorischen Merkmalen: organisierte Märkte (Angebot und Nachfrage treffen sich zu bestimmten Zeiten und an einem bestimmten Ort, z.B. Börsen, Messen) und nichtorganisierte Märkte (Angebot und Nachfrage treffen sich ohne Bindung an Zeit und Ort, z.B. Einzelhandel, Großhandel);

  3. nach dem Marktzutritt: offene Märkte (jeder hat Zugang zum Markt), beschränkte, geschlossene Märkte (neue Marktteilnehmer haben keinen Zugang);

  4. nach der Homogenität der gehandelten Güter: vollkommene (die gehandelten Güter weisen keinen Unterschied in Art, Güte und Beschaffenheit auf) und unvollkommene Märkte (die gehandelten Güter unterscheiden sich in Preis und Qualität).


Nach dem Konkurrenzverhalten und der Anzahl der Marktteilnehmer unterscheidet man folgende Marktformen:


    • Polypol: Viele wirtschaftlich gleichstarke Anbieter und Nachfrager nehmen am Markt teil. Das Polypol entspricht der freien Konkurrenzwirtschaft und führt zur Herausbildung von Marktpreisen (z.B. Einzelhandelsgeschäfte);




    • Oligopol: Wenige große und meist gleichstarke Marktteilnehmer beherrschen den Markt und stehen miteinander im Konkurrenzkampf. Oligopolpreise werden durch das Marktverhalten und die Reaktion der Konkurrenten stark beeinflusst (z.B. Mineralöl- und Automobilindustrie);




    • Monopol: Auf der Angebot- bzw. Nachfrageseite existiert nur ein Marktteilnehmer. Monopolpreise entstehen durch die einseitige Preisfestsetzung konkurrezloser Anbieter (z.B. Rohstoffmonopole).

Додайте кнопку на своєму сайті:
Документи


База даних захищена авторським правом ©zavantag.com 2000-2013
При копіюванні матеріалу обов'язкове зазначення активного посилання відкритою для індексації.
звернутися до адміністрації
Документи